September, 2021

FR03sep19:00EmpfohlenKuscheltiere retten die WeltVernissage19:00 ZELIG Restaurant & BarArt:Event

Veranstaltungsdetails

Martin Schüler malt Kuscheltiere. Besonders durch die Reiseaktion seiner Plüschkatze Gondula, die er seit Ausbruch der Corona-Krise per Paket um die Welt schickt, wurde er überregional bekannt. Diese possierlichen Wesen sind ein Symbol für Nähe, Wärme und Geborgenheit – besonders in der anhaltenden Krise wird das deutlich. So bedienen seine Bilder eine große Sehnsucht der Menschen. In dieser Ausstellung zeigt Schüler alte und neu entstandene Werke.Musikalisch wird die Vernissage durch die Sängerin Kathrin-Clara Jantke begleitet, die der Plüschkatze Gondula in junger Vergangenheit sogar einen Song widmete. Daneben gibt es Reden rund um Schülers Kunst und Gondula´s Reiseaktion. Besonders: Gondula hat eine wichtige Bekanntmachung betreffend der bevorstehenden Bundestagswahl.Statt eines Eintritts werden die Gäste um Spenden für die Wildtierauffangstation Cottbus-Skadow e.V. gebeten. Für die Veranstaltung soll ein tagesaktueller Corona-Test, eine vollständige Impfung oder Genesung vorgewiesen werden. In limitierter Zahl werden kostenfreie Selbsttests zur Verfügung gestellt.

Zeit

(Freitag) 19:00

Ort

ZELIG Restaurant & Bar

Fr.-Ebert-Str. 21, 03044 Cottbus

X
X
X