April, 2021

FR16apr19:00EmpfohlenVirtuelles EventZeit, der Gewerkschaft beizutreten!Podiumsdiskussion mit Patrick Lohner, Nina Paszkowski, Phillip Stewart19:00 Art:Event

Veranstaltungsdetails

Leider ist es nicht mehr selbstverständlich, Mitglied in irgendeiner Art von ArbeiterInnenorganisation zu sein. Wir neigen dazu, unsere Probleme, die mit dem Arbeitsalltag zusammenhängen, individuell zu lösen, versuchen sie mit Hilfe von Coaching, Training und Therapiesitzungen zu bewältigen. Wir tendieren dazu, zu vergessen, dass die Quelle unserer Probleme strukturell zu finden ist, im Kunstsystem selbst. Daher braucht es Kollektive oder andere Formen organisierter Gruppen, um Veränderungen durchzusetzen. Das Ziel dieser zweitägigen Veranstaltung ist es, zeitgenössische Gewerkschaften als eine echte Alternative zu individuellen Kämpfen zu präsentieren, um dazu zu ermutigen, sich zu engagieren und Mitglied einer Gewerkschaft zu werden. Am ersten Abend wird ein Workshop für KunstarbeiterInnen angeboten, siehe nachstehende Beschreibung. Am zweiten Abend werden wir uns zwei Fälle der Zusammenarbeit von KünstlerInnen mit ArbeiterInnengewerkschaften näher ansehen. Nina Paszkowski / Freie im Museum und Phillip Stewart / ver.di werden über eine erfolgreiche Aktion sprechen, die sie unternommen haben, um die Arbeitshonorare von freien Mitarbeitern in Kölner Museen zu erhöhen. Patrick Lohner / Freie Arbeiter Union (FAU) und ehemalige MitarbeiterInnen der drei Münchener Filialen der Buchhandlung Walther König werden über den aktuellen Kampf für die Rechte der Beschäftigten in den Buchhandlungen sprechen.

Virtuelles Event Details

Join the live stream

Jetzt Beitreten

Zeit

(Freitag) 19:00

X
X
X