März, 2021

Dies ist eine wiederkehrende Veranstaltung

MO01märGanztägigVirtuelles EventSchmetterlinge im BauchRuhige Zeiten in den Kinosälen. Aber der Kinospatz schläft nicht!(Ganztägig: Montag) Art:Familie,Kino,Online

Veranstaltungsdetails

Im März sprießen die ersten Blumen im Spatzennest und der Kinospatz hat „Schmetterlinge im Bauch“. Dazu hat er sich für sein Online-Angebot ein frühlingshaftes Programm ausgedacht, das nicht nur bei frisch Verliebten die Herzen höher schlagen lässt.

„Der Maulwurf und der Regenwurm“ (D 2016, Regie: Johannes Schiehsl, Zeichentrick) buddeln in diesem Film um die Wette. Unter der Erde geht die Post ab, als der Maulwurf einen flotten Regenwurm jagt. Dabei ist er doch eigentlich auf der Suche nach der großen Liebe… Ein witziger und liebevoll animierter Film vom Studio Filmbilder.

Die Raupe und die Henne“ (Italien 2014, Regie: Michela Donini und Katya Rinaldi, Filzanimation) teilenviele schöne Erlebnisse und halten sie in ihrem Fotoalbum fest. Und als die Raupe sich verpuppt, wartet das Huhn geduldig auf ihre Rückkehr. Ungewöhnlich ist an diesem zauberhaften Film nicht nur die Freundschaft, sondern auch die Machart. Die Legetrickanimation erzählt ihre Geschichte ohne Dialog, aber dafür ganz und gar in Filz.

1991 verfilmte Horst J. Tappert das ukrainische „Märchen vom Breikessel“ (D 1991, Puppentrick) in den DEFA Trickfilmstudios. Mit viel Witz, Charme und hinreißenden – ebenfalls von Tappert entworfenen – Figuren erzählt er von einem Müllervater, der das Naschen einfach nicht lassen kann. Und auf der rasanten Verfolgungsjagd um den Breikessel trifft sein Töchterchen schließlich ihren Märchenprinzen.

Mit unserem Online-Programm kommt der Kinospatz höchstpersönlich zu den Kindern in die Kita oder nach Hause geflogen. Drei kurze Spatzenkino-Filme (ab 4 Jahren) sind für einen Monat auf unserer Internetseite abrufbar und können auf dem Computer oder Handy angesehen oder mit dem Beamer gestreamt werden. Für Bastelwütige und Wissensdurstige gibt es auch Begleitmaterial mit spannenden Informationen, Ideen und Angeboten für eine gelungene „Kinovorstellung“.

Die Filme sind ab März über unsere Internetseite www. spatzenkino.de aufrufbar. Falls Sie vorab einen Sichtungslink wünschen, geben Sie mir gerne Bescheid unter: info@spatzenkino.de.

Virtuelles Event Details

Das Event hat bereits stattgefunden!

Zeit

Ganztägig (Montag)

X
X
X