Mai, 2021

Dies ist eine wiederkehrende Veranstaltung

MO03mai19:00Virtuelles EventDAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK - DIGITALDAS TAGEBUCH DER ANNE FRANK - DIGITAL19:00 Art:Event,Online,Theater

Veranstaltungsdetails

Der Entstehungsprozess der Inszenierung „Das Tagebuch der Anne Frank“ begann bereits im Februar 2020 in Karlsruhe. Ziel war es, gemeinsam mit Schüler*innen eine Oper für junge Menschen zu erarbeiten. Seibert-Wolf, damals Geschäftsführender Dramaturg und stellvertretender Operndirektor am Staatstheater Karlsruhe, übernahm die Regie. Vier Wochen lang wurde geprobt und sehr oft waren Jugendliche der Anne-Frank-Schule in Karlsruhe-Oberreut mit dabei. Sie gaben wertvolle Hinweise und brachten ihre Sicht auf Anne Franks Geschichte ein. Dann kam coronabedingt der Lockdown und die für Ende März 2020 geplante Premiere konnte nicht stattfinden – eigentlich das Aus für dieses Projekt.

Virtuelles Event Details

Das Event hat bereits stattgefunden!

Zeit

(Montag) 19:00

X
X
X